Das AAV-Team auf Projekt-Besichtigung
in Solingen und Hagen

Am 05.10.2016 machte sich das Team des AAV auf eine besonderen Besichtigungstour: Ziel waren zwei AAV-Projekte, die sich in unterschiedlichen "Aggregatzuständen" befinden. In Solingen wurde das Gelände der ehemailgen Schneidwerkfabrik Rasspe aufgesucht, auf dem derzeit im Auftrag des AAV die Arbeiten zur Sanierungsplanung stattfinden.

Zweites Ziel war Hagen. Im Oberzentrum der Märkischen Region wird noch bis 2019 an der sogenannten "Bahnhofshinterfahrung" gebaut, die die Innenstadt künftig vom Durchgangsverkehr entlasten soll. Auf diesem Gelände hat der AAV bereits in einem Teilabschnitt den Abriss der dort aufstehenden Gebäude sowie eine Bodensanierung durchgeführt. So konnten sich auch die Kolleginnen und Kollegen, die sonst "nur" am Schreibtisch arbeiten, ein Bild von den Projekten machen. Denn auch sie leisten einen wichtigen Beitrag, um die AAV-Projekte erfolgreich durchführen zu können.

Link:
Link zur Rasspe-Homepage der Wirtschaftsförderung Solingen