Ehemalige Schneidwarenfabrik Rasspe in Solingen – ein Standort (noch) im Dornröschenschlaf

Am gestrigen Dienstag (21.02.2017) besuchte NRW-Umweltminister Johannes Remmel das Gelände der ehemaligen Schneidwarenfabrik Rasspe in Solingen. Er informierte sich über die dort aktuell laufende Sanierungsuntersuchung und wurde u.a. von Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach und AAV-Geschäftsführer Dr. Roland Arnz begrüßt. Mehr dazu in der Pressemitteilung  und in der Präsentation von Dr. Beatrix Haglauer-Ruppel (Projektleiterin).

Mehr dazu als PDF oder als Link.